Wenn nicht jetzt – wann dann?

Die momentane Zeit ist echt nicht lustig, aber wir müssen da durch. Dann mach das Beste daraus und nutze zum Beispiel die historisch günstige Konditionen für Neuwagen. Für nahezu alle Neuwagenmodelle – jetzt mit 16% MwSt geschenkt. Bei einem E-Mobil kannst Du bis zu 9.000 EURO** Innovationsprämie kassieren oder nutze das „NoRisk-JustFUN Paket“ mit Ratenabsicherung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit, Wartung & Inspektion und Garantieverlängerung. Wir erklären Dir, was momentan möglich ist. #WennNichtJetztWannDann.

  • Für nahezu alle Modelle² jetzt mit 16% MwSt. geschenkt.


Wir schenken Dir für nahezu alle Neuwagen 16% MwSt* mit Auslieferung ab dem 01.07.

Das lohnt sich, denn wir gewähren wir Dir einen Rabatt in Höhe des Mehrwertsteueranteils, der im jeweiligen Bruttokaufpreis enthalten ist. Gerne rechnen wir Dir Deinen jetzt aktuellen Mobilitäts-Tarif aus.

  • Mehrwertsteuer-Senkung

Die Bundesregierung, hat im Rahmen der Coronahilfen beschlossen, ab Juli 2020 die Mehrwertsteuer von 19 % auf 16 % zu senken. Das bedeutet weitere 3% günstigere Kondition auf Deinen Neuwagen.

  • Neuer, doppelter Umweltbonus (Innovationsprämie)

Du willst ein Elektroauto? Das lohnt sich jetzt doppelt, denn der Staat verdoppelt seinen Anteil am Umweltbonus, plus den bisherigen Anteil der Hersteller. Die Obergrenze für förderwürdige Fahrzeuge liegt bei 65.000 € Nettolistenpreis.

Deine aktuelle Fördersummen für Elektroautos und Plug-in Hybride:

Elektroautos bis 40.000 € Nettolistenpreis -> 9.000 € Innovationsprämie
(6.000 € staatl. Anteil + 3.000 € Herstelleranteil)

Elektroautos bis 65.000 € Nettolistenpreis -> 7.500 € Innovationsprämie
(5.000 € staatl. Anteil + 2.500 € Herstelleranteil)

Plug-in Hybride bis 40.000 € Nettolistenpreis -> 6.750 € Innovationsprämie
(4.500 € staatl. Anteil + 2.250 € Herstelleranteil)

Plug-in Hybride bis 65.000 € Nettolistenpreis -> 5.625 € Innovationsprämie
(3.750 € staatl. Anteil + 1.875 € Herstelleranteil)

Die Förderung, rückwirkend für alle ab dem 4. Juni 2020 zugelassenen Fahrzeuge, bis zum 31. Dezember 2021.

  • Sicherheitspaket

Mit unserem umfangreichen Mobilitätsangebot ermöglichen wir Dir ein sorgenfreies Fahrvergnügen.
Das NoRISK-justFUN Paket ist ab 9,99€ mit folgenden Bestandteilen verfügbar:

  • Ratenabsicherung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit
  • Wartung & Inspektion
  • Garantieverlängerung für alle neuen Modelle: 2 Jahre Garantie durch den Hersteller und zusätzlich bis zu max. 3 Jahre Anschlussgarantie
  • Hol- und Bring-Service, sowie kontaktlose Übergabe
  • Gilt für alle Neufahrzeuge und Jahreswagen von Volkswagen

Genug Gründe – gerade jetzt über neue Mobilität nachzudenken. Lass Dir Deinen monatlichen Tarif berechnen.
Wenn Du magst, inkl. KFZ-Versicherung. Besonders interessant für junge Fahrer.

Fragen?
Gerne informieren wir Dich über Details.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Passat GTE Hybrid-Antrieb Super 95 Kraftstoffverbrauch kombiniert 1,6 l/100km 2 • Super 95 CO₂ Emissionen kombiniert 37 – 36 g/km 2 • Strom Kraftstoffverbrauch kombiniert 15,1 – 14,7 kWh/100 km 2 • Effizienzklasse A+ 2; Der neue Golf: Verbrauch kombiniert 4,9-3,5l/100km; CO2-Emission kombiniert; 110-91g/km1; Effizienzklasse A-A+1;  ID.3 Pro Performance 1st 150 kW (204 PS) 1-Gang-Automatik | Strom | Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,5 kWh/100 km und CO₂-Emission kombiniert: 0 g/km | Effizienzklasse:  A+.

*Bei Bestellung eines neuen Volkswagen Pkw mit Bestelleingang bis 30.09.2020 und Auslieferung ab 01.07.2020, gewähren wir Ihnen einen Rabatt in Höhe des Mehrwertsteueranteils, der im jeweiligen Bruttokaufpreis enthalten ist. Dieser Rabatt entspricht einer Minderung von 13,79 % des jeweiligen Bruttokaufpreises. Gültig für Privatkunden.  ²Ausgenommen von der Aktion sind die ID.3 Modelle und der e-up! (Stromverbrauch in kWh/100 km: kombiniert 12,9–12,7; CO₂-Emissionen in g/km: 0; Effizienzklasse: A+).

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

**Der Umweltbonus setzt sich zur Hälfte zusammen aus einer vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Referat 422, Frankfurter Straße 29–35, 65760 Eschborn, www.BAFA.de, sowie einer von der Volkswagen AG gewährten Prämie. Die Auszahlung des Anteils des BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens am 31.12.2025. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.